Daniela Pesendorfer

A+ A A-

Cocooning

Drei Ausschnitte der eigenen Wohnung werden zeichnerisch festgehalten.

Mit einer durchsichtigen Folie umhäkelt bildet sich ein Kokon, der die jeweiligen Räume isoliert.
Ist das zu Hause als geschützter Raum zu sehen, oder wirkt es wie ein freiwilliges Gefängnis?

weiterlesen ...

Wasser - weiß

In dieser Arbeit beschäftigt sich Daniela Pesendorfer mit der Wellenbewegung.

Gerade, in den See ragende Elemente spiegeln sich im Wasser und werden durch den Wind verzerrt. Mit Hilfe der Fotografie festgehalten, entstehen unterschiedliche, kalligraphische Bilder. Diese Bilder verändern sich durch die Wellenbewegung ständig.

 

weiterlesen ...

Wasser - schwarz

In dieser Arbeit beschäftigt sich Daniela Pesendorfer mit der Wellenbewegung.

Gerade, in den See ragende Elemente spiegeln sich im Wasser und werden durch den Wind verzerrt. Mit Hilfe der Fotografie festgehalten, entstehen unterschiedliche, kalligraphische Bilder. Diese Bilder verändern sich durch die Wellenbewegung ständig.

weiterlesen ...

Panorama

Drei bis vier Fotografien werden zu einem Panoramabild,

wobei die sich überlagernden Hausansichten in Streifen geschnitten werden. Die abwechselnd aneinander gereihten Streifen verdoppeln die jeweiligen Gebäudeteile und ziehen das Gesamtbild in die Breite.

weiterlesen ...
  • Publiziert in Video

Wellen

In diesem Video wird mit Hilfe einzelner Fotografien die Bewegung des Wassers sichtbar.

Die tief stehende Sonne läßt lange Schatten entstehen. Der vom Wind bewegte Schatten verändert sich ständig zu neuen Gebilden.

weiterlesen ...

Rot

Diese beiden Arbeiten entstanden zu einer Ausstellung in der Grand Petit Galerie zum Thema "Alles A4"

Eine A4 Stofffläche wird in der Mitte durch einen Reisverschluß geteilt. Dahinter befindet sich eine Fotografie der Selben in A4.

Zur Ausstellung "Alles A4" in der Grand Petit Galerie des Roten Krebs:
Als in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts das Din Format definiert und festgelegt wurde, hätte wohl noch kaum jemand gedacht, dass diese simple Norm eine so starke Dominanz erlangen würde. Und so wurde es mittlerweile schon fast wieder zu einem kreativen Standard, das Din-Format zu unterwandern und der Norm nicht zu entsprechen. Ob Schulhefte, Ordner, Inkjet-Drucker oder sogar Urkunden — A4 herrscht als Standard vor.
(Text: IFEK)

weiterlesen ...
  • Publiziert in Objekt

Rot

Diese beiden Arbeiten entstanden zu einer Ausstellung in der Grand Petit Galerie zum Thema "Alles A4"

Eine A4 Stofffläche wird in der Mitte durch einen Reisverschluß geteilt. Dahinter befindet sich eine Fotografie der Selben in A4.

Zur Ausstellung "Alles A4" in der Grand Petit Galerie des Roten Krebs:
Als in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts das Din Format definiert und festgelegt wurde, hätte wohl noch kaum jemand gedacht, dass diese simple Norm eine so starke Dominanz erlangen würde. Und so wurde es mittlerweile schon fast wieder zu einem kreativen Standard, das Din-Format zu unterwandern und der Norm nicht zu entsprechen. Ob Schulhefte, Ordner, Inkjet-Drucker oder sogar Urkunden — A4 herrscht als Standard vor.
(Text: IFEK)

weiterlesen ...

Zuhause

Drei Ausschnitte der eigenen Wohnung werden in einer Collage festgehalten.

Die Postkarte in Kombination mit der Spiegelfolie verbindet das vertraute Zuhause mit fremder Umgebung.

weiterlesen ...